Lambdatrail 2-S

Wie binden Sie einen einzelnen Standort über Glasfaser an?

Lambdatrail 2-S bietet die überwachte und zuverlässige Lösung!

lambdatrail-s2

Managed Single Channel Fiber Optic Range Extender

Der Lambdatrail 2-S ist ein gemanagter, flexibler und vielseitiger Glasfaser-Extender. Die hochbitratige, aktive Schnittstelle kann flexibel mit SFPs bestückt werden und unterstützt transparent Services wie IP, SDH oder Storage bis 10 Gbps.

Download Datenblatt

Eigenschaften

  • Ein- oder Zweifaserbetrieb
  • Transparente Übertragung (Ethernet, Fibre Channel, usw.)
  • Bis 10 Gbps pro Kanal
  • Einfache Inbetriebnahme und Wartung
  • Servicefreundlich
  • SFP/SFP+ basierend
  • Einfach zu installieren
  • Kompaktes Design: 1 HE, Standalone & 19" RM
  • AC oder DC Stromversorgung
  • Übertragungsdistanzen ohne Verstärkung über 100 km
  • Überwachbar mittels SNMP
  • Remote Inband Manag

Der Lambdatrail 2-S ist ein gemanagter, flexibler und vielseitiger Glasfaser-Extender. Die hochbitratige, aktive Schnittstelle kann flexibel mit SFPs bestückt werden. Die überwachte Schnittstelle unterstützt Services wie IP, SDH oder Storage bis 10Gbps. Die SNMP-basierte Systemüberwachung kann lokal, über den integrierten Ethernet Port, oder Inband über die Glasfaser erfolgen.

Der Lambdatrail 2-S kann sowohl auf zwei (Dual-) oder auf nur einer einzelnen (Single-) Glasfaser/n im Vollduplexbetrieb auf Distanzen von über 100 km eingesetzt werden. Mittels Verstärker kann die Reichweite erhöht werden

  • Allgemein
    • 1HE, Standalone & 19" RM
  • Stromversorgung
    • 1 x 230V AC, <50 Watt
    • 1 x 48V DC, <50 Watt
  • Abmessungen (H x B x T): 42 x 217 x 280 mm
  • Betriebsumgebungstemperatur 0°– 40° C
  • Aktive integrierte, geregelte Kühlung
  • Local und Remote Loop Testing
  • Spezifikation der Schnittstellen:
    • 1.25Gbit/s – 10Gbit/s
    • Protokoll: Transparent bzw. SFP spezifisch
  • Link-Loss-Carry-Forward: Abschaltung des Client-SFP’s bei Signalverlust des Line-SFP’s (einstellbar)
  • Spezifikationen der SFP-Typen:
    • LC-Anschlüsse, 850 nm oder 1300 nm
    • Ethernet: 1000 Mbps und 10Gbps
    • SDH: STM-64
    • Storage: 1/2/4/8 G-Fibre Channel
  • Network Management:
    • Management Port: 10/100/1000Base-T RJ45, Seriell
    • Protokolle: SNMP, FTP, HTTP Web server, TFTP, SMTP, Telnet, TACACS+, RADIUS
    • Management: Web server application (GUI)
    • OAM: Event Log, Alarme (Mail, SNMP Trap, Syslog)
    • Status, Alarming: Tx Laser, Laser Bias, Laser Temp, Rx Power, Wave length, Link down/up. System-reset, Power fail, Fan-fail
    • Management Channel: OSC (inband remote management)
    • Optische Anzeigen: LED Status-Anzeigen für Client Ports, Line Ports, Netzteile, FAN, System Management
  • Standards und Normen
    • CE-zertifiziert
lambdatrail
lambdatrail